News

WM AIGLE-MARTIGNY Die WM und die SM 2020 in Aigle-Martigny finden nicht statt!

Nach den Ausführungen des Bundesrates zu den Rahmenbedingungen für Grossanlässe im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie haben die Organisatoren der Strassen-WM 2020 die Absage der Titelkämpfe verkündet. Ebenfalls nicht durchgeführt werden können die auf der WM-Strecke vorgesehenen Schweizer Strassenmeisterschaften. Die Corona-Pandemie beeinträchtigt das Radsportjahr 2020 weiterhin in erheblichem Mass. Am Mittwoch...
Weiterlesen

Antoine Aebi gewinnt das Rennen in Hittnau

Antoine Aebi hat am Sonntag das Rennen in Hittnau vor Lois Rouiller ( Alpecin – Fenix ) gewonnen! Antoine Aebi a remporte dimanche passe la course nazional a Hittnai devant Lois Rouiller ( Alpecin-Fenix )! Antoine Aebi just won Sunday the road race in Hittnau in front of Lois Rouiller...
Weiterlesen

Die Sibiu Cycling Tour 2020 ist Geschichte – Robin Froidevaux beendet die Rundfahrt auf dem 14ten Platz in der Gesamtwert – Es gewinnt Gregor Mühlberger vom deutschen World Tour Team Bora – Hansgrohe.

Auf der Schlussetappe am gestrigen Sonntagabend welche über weitgehend flaches Terrain führte, war es wieder Valére Thiebauld der in einer dreiköpfigen Spitzengruppe das Renngeschehen aktiv prägte und die AKROS – Excelsior – Thömus Farben an der Spitze des Rennens hoch hielt. Durch die Tempoarbeit des deutschen World Tour Team Bora...
Weiterlesen

Die Schweizer Equipe AKROS – Excelsior – Thömus wird bis auf Weiteres alle internationalen Radrennen absagen und reagiert somit auf die Ausbreitung des Coronavirus Covid-19!

„Jetzt gilt es mit erster Priorität die Athleten und auch unser Staff vor einer möglichen Ansteckung zu schützen“, so die Worte von Team Manager Herbert Ender, welcher gemeinsam mit der Sportlichen Leitung des Teams diese Entscheidung getroffen hat, vorerst nicht mehr an internationalen Radrennen teilzunehmen. Grund dafür ist die schlimmer...
Weiterlesen

Robin Froidevaux holt Bronze bei der Omnium SM; AKROS – Excelsior – Thömus eröffnet die Strassensaison 2020 am morgigen Donnerstag mit der Tour of Antalya UCI 2.1 in der Türkei!

Robin Froidevaux holt Bronze bei der Omnium SM; AKROS – Excelsior – Thömus eröffnet die Strassensaison 2020 am morgigen Donnerstag mit der Tour of Antalya UCI 2.1 in der Türkei !   Robin Froidevaux  hat am vergangen Donnerstag bei der Schweizer Omnium Bahnmeisterschaft in Grenchen die Bronze Medaille gewonnen und...
Weiterlesen

Stefan Bissegger wird Vize Europameister in Glasgow

Gerlafingen, 07.08.2018 Stefan Bissegger wird Vize Europameister in Glasgow, Gordian Banzer neunter bei der Tour Alsace, Jonas Döring mit weissen Trikot  bei der Tour du Rwanda  Stefan Bissegger (19) derzeit mit Swiss Cycling bei der Europameisterschaft in Glasgow unterwegs konnte am Freitag mit dem Schweizer Mannschaftsvierer die Silber Medaille auf...
Weiterlesen

Stefan Bissegger neuer Schweizer Meister im Keirin und Auscheidungsfahren  

Gerlafingen, 20.06.2018 Stefan Bissegger neuer Schweizer Meister im Keirin und Auscheidungsfahren   Am gestrigen Abend wurde in Oerlikon vor einer Zuschauerkulisse von 1052 begeisterten Bahnsportfans die Schweizer Meisterschaften bei den Elite Herren im Auscheidungsfahren, Punktefahren und Keirin ausgetragen. Im Keirin verteidigte Stefan Bissegger seinen Titel aus 2017 und schlug auf den letzten...
Weiterlesen

Nico Selenati holt die ersten UCI Punkte

Gerlafingen, 06. März 2018 Nico Selenati holt beim GP Rhodes in Griechenland die ersten UCI Punkte für AKROS – RENFER SA Eine beeindruckende Teamleistung lieferten die Schweizer AKROS – RENFER SA Sportler am vergangenen Sonntag beim GP Rhodes 1.2 in Griechenland. Robin Froidevaux attackierte früh und initiierte die Spitzengruppe des...
Weiterlesen

Aus ROTH–AKROS wird Team AKROS–RENFER SA

Gerlafingen, 30. Dezember 2017 Aus ROTH–AKROS wird Team AKROS–RENFER SA Auf eine sehr erfolgreiche Saison 2017 kann die Gerlafinger Mannschaft ROTH–AKROS zurückblicken. Zahlreiche nationale aber auch internationale Siege auf der Strasse, Bahn und im Cross konnten errungen werden und die Athleten konnten an höhere Aufgaben herangeführt werden. Das Bieler IT...
Weiterlesen

Knapp am Podest vorbei – Schweizer Strassenmeisterschaften: ein Erfolg für das Team ROTH – AKROS

Gerlafingen, 20. Juni 2017 Knapp am Podest vorbei – Schweizer Strassenmeisterschaften: ein Erfolg für das Team ROTH – AKROS Aus gesundheitlichen und Schulprüfungsgründen musste die Gerlafinger Equipe auf den ehemaligen Schweizermeister Jonathan Fumeaux sowie auf Colin Stüssi, Antoine Debons und den talentierten Development-Fahrer Robin Froidevaux verzichten. Voller Elan gingen die ROTH...
Weiterlesen

Teampräsentation ROTH-AKROS 2017

Gerlafingen, 16. März 2016 Am 12. Mai fand in den Räumlichkeiten des Cyc Stores die Teampräsentation ROTH-AKROS 2017 statt, bei welcher die aktuellen Fahrer und Saisonereignisse des Teams vorgestellt wurden. Zahlreiche Besucher aus Sport und Wirtschaft erfuhren spannende Facts zu einzelnen Fahrer und Sponsoren im Interview mit Moderator Franco Marvulli. Beim...
Weiterlesen

Team ROTH–AKROS gelingt Coup bei der Internationalen Tour of Rhodes

Gerlafingen, 15. März 2016 Team ROTH–AKROS gelingt Coup bei der Internationalen Tour of Rhodes  Colin Stüssi (23) aus  Näfels gewinnt die Internationale Tour of Rhodes  in Griechenland und feiert  somit seinen ersten Rundfahrt Sieg seiner Karriere. Dem Schweizer Team ROTH–AKROS gelingen damit die ersten Siege in 2017. Matthias Reutimann holt sich...
Weiterlesen

Team ROTH–AKROS mit gelungenem Saisonstart

Gerlafingen, 05. März 2016 TEAM ROTH–AKROS MIT GELUNGENEM SAISONSTART   Gut einen Monat ist das erste Rennen der Strassensaison 2017 her und die Fahrer des Teams ROTH-AKROS haben innerhalb der 11 intensiven Renntage bereits sehr ansprechende Leistungen gezeigt. Am 29. Januar wurde die Radsportsaison in Frankreich mit Grand Prix La Marseillaise...
Weiterlesen

Medienmitteilung / Press release / communication de presse

Radsport – Team Roth konzentriert sich komplett auf Schweizer Nachwuchs Ganz nach dem Motto „zurück zu den Wurzeln“ verschreibt sich das Team Roth zukünftig komplett der Nachwuchsförderung Das erfolgreiche Junioren-Team aus der Saison 2016 wird im nächsten Jahr als U-23 Development Team als Engagement für den Schweizer Radsport weitergeführt. Talentierte...
Weiterlesen

Erfolgreiche Tage in Italien

Gerlafingen, 23.09.2016 Colin Stüssi bester Nachwuchs des Giro della Toscana, Andrea Pasqualon Zweiter der Coppa Sabatini Kurzfristig hatte sich das Team Roth entschieden, in Italien an den Start zu gehen. Vom 20. bis zum 22. September standen die Fahrer bei den Rennen Giro della Toscana (UCI-Kategorie 2.1) und Coppa Sabatini...
Weiterlesen

Junior Marc Hirschi wird Zweiter an den Europameisterschaften

Gerlafingen, 15.09.2016 Hirschi holt Silber im Zeitfahren der Junioren EM Am Mittwoch wurde der Junior Marc Hirschi Vizeeuropameister im Zeitfahren. Auf der 25.4 Kilometer langen Strecke im französischen Plumelec konnte der Fahrer des Teams Roth erneut sein Talent zeigen. Der Schweizer hat vor dem Start angekündigt, dass er um den...
Weiterlesen

Stefan Bissegger und Diego Wendelspiess zum Team Roth Development U23

Gerlafingen, 26.08.2016 Stefan Bissegger und Diego Wendelspiess zum Team Roth Development U23 Team Roth Development U23 verpflichtet einen Junioren-Weltmeister Das Gerlafinger Team Roth Development U23 hat für die kommende Saison den Schweizer Stefan Bissegger verpflichtet. Der 18-jährige Schweizer hat einen Vertrag über zwei Jahre mit dem U23-Team unterschrieben. “Mit Stefan...
Weiterlesen

5. Platz für Pasqualon – Reise in den Norden

Gerlafingen, 18.08.2016 Erfolg und ein Doppeleinsatz Während an der Tour du Limousin (UCI-Karegorie 2.1) Andrea Pasqualon in der 2. Etappe auf den ausgezeichneten 5. Platz gesprintete, reiste eine andere Gruppe des Gerlafinger Teams Team Roth nach Holland an das Rennen Arnhem-Veenendaal Classic (1.1). Diese sechs Fahrer werden für drei Belgische...
Weiterlesen

LineUP Tour du Limousin

Gerlafingen, 15.08.2016 Weiter geht es in Frankreich Am Dienstag startet das Gerlafinger Team Roth bei der Tour du Limousin (UCI-Kategorie 2.1) in Frankreich. Mit fünf Teams der World Tour am Start ist das viertägige Rennen hervorragend besetzt. Letztes Jahr wurde Andrea Pasqualon Zweiter der 1. Etappe und beendete die Rundfahrt...
Weiterlesen

Alberto Ceccin 4. in China – das Team Roth startet in London

Gerlafingen, 30.07.2016 Erfolg in China – Start in London Am Ende der zweiwöchigen Tour of Qinghai Lake (UCI-Kategorie 2.HC) belegt Alberto Cecchin vom Team Roth den ausgezeichneten 4. Rang im Gesamtklassement, was ihm 100 UCI-Punkte einbringt. Cecchin fuhr immer vorne mit und durfte sogar zweimal als Dritter einer Etappe das...
Weiterlesen

Das Team Roth strebt einen Etappensieg in Portugal an

Gerlafingen, 26.07.2016 Mit guter Form nach Portugal Am Montag starteten sechs Fahrer des Teams Roth beim Rennen Prueba Villafranca – Ordiziako Klasika (UCI-Kategorie 1.1) in Spanien. Besonders motiviert war der spanische Kletterer David Belda, der sich vor seinen einheimischen Fans zeigen wollte. Zuerst war Roland Thalmann Teil einer Neuner-Gruppe. Im...
Weiterlesen

Gold im Madison für Marc HirschiGerlafingen, 10.075.2016

Gerlafingen, 25.07.2016 Marc Hirschi wird Weltmeister auf der Bahn Die Junioren des Teams Roth haben an den U19-Weltmeiserschaften auf der Bahn in Aigle mit der Nationalmannschaft vom 21. bis zum 24. Juli tolle Leistungen gezeigt. Am Sonntag wurde Marc Hischi Weltmeister im Madison. Die Junioren des Teams Roth haben einen Weltmeistertitel...
Weiterlesen

Positive Bilanz für das Team Roth nach der Österreich Rundfahrt

Gerlafingen, 10.07.2016 Dritter Platz für David Belda zum Abschluss der Österreich Rundfahrt Die letzte Etappe der Österreich Rundfahrt (UCI-Kategorie 2.1) brachte für das Gerlafinger Team Roth einen weiteren Erfolg: Bergspezialist David Belda fuhr im kurzen aber steilen Schlussanstieg auf den Kahlenberg in der Hauptstadt Wien auf den tollen dritten Schlussrang....
Weiterlesen

Vierter Podestplatz für das Team Roth

Gerlafingen, 08.07.2016 2. Platz für David Belda, Matthias Krizek Leader nach Punkten Viertes Podium des Teams Roth bei der Österreich Rundfahrt David Belda wurde auf der 5. Etappe der Österreich Rundfahrt (UCI-Kategorie 2.1) nach Dobratsch erneut Zweiter. Matthias Krizek holte sich nach zwei Tagen in der Spitzengruppe das grüne Trikot...
Weiterlesen

Erfolgreiche Tage für das Gerlafinger Team Roth

Gerlafingen, 07.07.2016 Erfolgreiche Österreich Rundfahrt für das Team Roth David Belda wird Zweiter auf der Königsetappe der Österreich Rundfahrt Die Österreich Rundfahrt (UCI-Kategorie 2.1) verläuft für das Gerlafinger Team Roth weiterhin sehr erfolgreich. Zuerst trug Andrea Pasqualon nach seinem zweiten Platz in der 2. Etappe vorübergehend das gelbe Jersey des...
Weiterlesen

Andrea Pasqualon erobert das Leadertrikot an der Österreichrundfahrt

Gerlafingen, 04.07.2016 Andrea Pasqualon erobert das Leadertrikot an der Österreichrundfahrt Erstes Gelbes Trikot der Saison für das Team Roth Andrea Pasqualon wird sensationell Zweiter auf der 2. Etappe der Österreich Rundfahrt von Mondsee nach Steyr über 205 Kilometer und übernimmt somit das gelbe Trikot des Gesamtführenden und das grüne Trikot...
Weiterlesen

Das Team Roth startet an der Österreich Rundfahrt

Gerlafingen, 02.07.2016 Matthias Krizek ist in seiner Heimat besonders motiviert Am Wochenende startet ein weiteres Highlight des Teams : die Österreich-Rundfahrt. Während 8 Tagen werden 1 287,1 Kilometer und 16 982 Höhenmeter absolviert. Für Matthias Krizek, den österreichischen Fahrer aus Wien, ist diese Rundfahrt ein besonders wichtiges Rennen: “Ich habe...
Weiterlesen

Team Roth: Bilanz nationale Meisterschaften

Gerlafingen, 30.06.2016 Starke Leistungen an den nationalen Meisterschaften Der zweite Schweizer Meistertitel ist genau so schön wie der erste Bei den nationalen Meisterschaften ihrer Heimatländer machten die Fahrer des Teams Roth positiv auf sich aufmerksam. Bei den Schweizer U19-Junioren gab es sogar einen zweiten Meistertitel zu feiern. Nach Jonas Döring...
Weiterlesen

Das Team Roth an den Schweizer Meisterschaften

Gerlafingen, 25.06.2016 Jonas Döring ist Schweizer Meister – wer ist der nächste? Die Schweizer Meisterschaften sind der nächste Höhepunkt für das Team Roth Kaum ist die Tour de Suisse vorbei, kommt auf die Fahrer des Teams Roth der nächste Höhepunkt zu. Sie werden versuchen, am Sonntag an den Schweizer Meisterschaften...
Weiterlesen

Team Roth: Bilanz nach der Tour de Suisse

Gerlafingen, 24.06.2016 Das Team Roth zieht Bilanz nach der Tour de Suisse Ein Bubentraum wurde wahr Es war ein wunderbares Erlebnis für das Team Roth, die Tour de Suisse zu bestreiten. Dass das junge Schweizer Team der Divison Pro Continental in diesem Weltklassefeld der World Tour eine Etappe gewinnen könnte,...
Weiterlesen

Twitter Feed

Let's go to @ChaunyParis

📕27.09.2020 🇫🇷 Paris - Chauny 1.1

🚩 Margny Lès Compiegne > Chauny 🏁
📏 203,150 Km
⏱Start • Départ 12h30 /Arrival •Arrivée 17h07
🚴🏻‍♂️ Sprint x 3
⛰ GPM x 9

Here our line up 👇

At 12 PM will start the last stage @RondeIsard . We have three heavy GPM on the menu. Good look boys 🍀💪

Etape 4 / Stage 4

🚩 Betchat > Saint-Girons 🏁
📏 155,9 Km
⏱ Départ • Start 12h00 / Arrivée • Arrival 15h37
🚴🏻‍♂️ Sprint x 2
⛰ GPM x 3

Load More...
X