shopping-bag 0
Anzahl: 0
Zwischensumme:  0.00
Zum Warenkorb Zur Kasse

News

Aus ROTH–AKROS wird Team AKROS–RENFER SA

Gerlafingen, 30. Dezember 2017

Aus ROTH–AKROS wird Team AKROS–RENFER SA

Auf eine sehr erfolgreiche Saison 2017 kann die Gerlafinger Mannschaft ROTH–AKROS zurückblicken. Zahlreiche nationale aber auch internationale Siege auf der Strasse, Bahn und im Cross konnten errungen werden und die Athleten konnten an höhere Aufgaben herangeführt werden.

Das Bieler IT – Unternehmen AKROS, welches sich schon 2017 als Co – Sponsor engagiert hat, wird neuer Hauptpartner und Namensgeber der Schweizer Equipe werden. Mit der Firma RENFER SA konnte man zudem einen bestehenden Sponsor als CO – Sponsor gewinnen.

Für 2018 hat man ein Continental Team gemeldet, welches unter dem Namen AKROS – RENFER SA an den Start gehen wird. Ein erster Teamzusammenzug fand bereits im Dezember statt, wo ein Kennenlernen im Vordergrund stand. Ende Januar wird man das erste Team Trainingslager in Spanien absolvieren, bevor man Mitte Februar in die Türkei reisen wird, um bei der Tour of Antalya in die Strassensaison 2018 einzusteigen.  Mit Gordian Banzer, Simon Brühlmann, Justin Paroz, Jan Rüttimann und dem Sprinter Nico Selenati konnte man fünf starke Neuverpflichtungen für das Continental Team gewinnen. Aus dem ROTH – AKROS DEVO Team wurden Antonie Aebi, Stefan Bissegger, Jonas Döring, Lois Dufaux, Robin Froidevaux, Joel Suter und Yannis Voisard übernommen.

Neu als sportliche Leiter werden Laurent Dufaux und Michel Renfer zum Team stossen. Patrick Banfi, Ulrich Kohler und Fabio Simeoli bleiben dem Team erhalten.

Unter dem Namen AKROS–RENFER SA DEVO wird man auch wieder ein Development Team stellen.

Ziel ist es, junge und talentierte Radsportler zu fördern und dabei die Vereinbarkeit von Sport und Ausbildung zu gewährleisten. Mit Mauro Schmid konnte man einen echten Rohdiamanten verpflichten, welcher schon zahlreiche Erfolge auf der Strasse, Bahn oder im Quer erringen konnte. Zudem wurden mit Jeremias Jenelten und Aurèle Paroz zwei weitere U23 Amateur Fahrer verpflichtet.

Mit Robin Ender, Felix Stehli, Oliver Weber und der Rad-Quer Spezialistin Noemi Rüegg stellt man zudem ein starkes U19 Junioren Team. Noemi Rüegg wird bereits bei der Quer Schweizermeisterschaft 2018 um eine Medaille kämpfen.

Wir wünschen allen Sponsoren, Gönnern, Helfer und Fans des Teams eine gutes Neues Jahr 2018 und bedanken und Recht Herzlich für die grandiose Unterstützung.

ROTH-AKROS becomes TEAM AKROS-RENFER SA

The Swiss team ROTH – AKROS from Gerlafingen can look back on a very successful season 2017. Numerous national as well as international victories on the road, track and Cyclo Cross were achieved and the athletes were introduced to higher tasks.

The Bienne – based IT company AKROS, which has already been involved as a co – sponsor in 2017, will become the new main partner of the team. In addition, with the installation company RENFER SA we were able to gain an existing sponsor as a new co – sponsor.

For 2018, a Continental Team will be launched, which will be at the start under the name AKROS – RENFER SA.  A first team meeting already took place in December, where getting to know each other was the main focus. The first team training camp will be held in Spain at the end of January before travelling to Turkey in mid-February to open the 2018 road season with the Tour of Antalya. With Gordian Banzer, Simon Brühlmann, Justin Paroz, Jan Rüttimann and sprinter Nico Selenati we could sign five strong riders for the Continental Team. From the 2017 ROTH – AKROS DEVO team Antonie Aebi, Stefan Bissegger, Jonas Döring, Lois Dufaux, Robin Froidevaux, Joel Suter and Yannis Voisard were promoted to continental level.

Laurent Dufaux and Michel Renfer will join the team as new sport directors. Patrick Banfi, Ulrich Kohler and Fabio Simeoli remain with the team.

Under the name AKROS-RENFER SA DEVO we will continue in 2018 with a U19 Junior and a U23 development team.

The aim is to promote young and talented riders, while ensuring the compatibility of sport, training and education. With Mauro Schmid we could sign a real rough diamond, he already obtained numerous successes on the road, track and in cyclocross. In addition, two other U23 amateur riders, Jeremias Jenelten and Aurèle Paroz were signed.

With U19 riders Robin Ender, Felix Stehli, Oliver Weber and the young cross specialist Noemi Rüegg we have a strong junior team. Noemi Rüegg will already fight for a medal at the 2018 Swiss Cyclo Cross championship.

We wish all sponsors, helpers and fans of the team a Happy New Year 2018 and thank you for your magnificent support.

Kader Team AKROS–RENFER SA 2018 / Roster Team AKROS–RENFER SA  2018

Continental Team:

Aebi Antoine, Suchy

Banzer Gordian, Triesen

Bissegger Stefan, Mettlen

Brühlmann Simon, Zürich

Döring Jonas, St. German

Dufaux Lois, Ollon

Froidevaux Robin, St. Saphorin s. Morges

Paroz Justin, Colombier

Rüttimann Jan, Untereggen

Selenati Nico, Wolfhausen

Suter Joel, Wengi b. Frutigen

Voisard Yannis, Fontenais

U-23 Amateur Team

Jenelten Jeremias, Bitsch

Schmid Mauro, Sünikon

Paroz Aurèle, Colombier

U-19 Junioren Team

Ender Robin, Hausen

Stehli Felix, Gibswil

Weber Olivier, Riedt / Neerach

Rüegg Noemi, Oberwenigen

 

cycswiss GmbH
Press/Media/Communication
+41 32 531 00 12

cycswiss GmbH
Bolacker 3
CH-4563 Gerlafingen
press@cycswiss.ch
www.cycswiss.ch

X