shopping-bag 0
Anzahl: 0
Zwischensumme:  0.00
Zum Warenkorb Zur Kasse

News

Drei Siege für Tristan Marguet in Oerlikon

Am ersten Abend der Herbstrennen auf der Bahn in Oerlikon zeigte sich Tristan Marguet vom Gerlafinger Team Roth-Skoda von seiner besten Seite. Er gewann das Ausscheidungsfahren vor Hannes Baumgarten aus Deutschland und Chiron Keller. Im Scratchrennen schlug Tristan Marguet im Schlussprint Nico Selenati und Hannes Baumgarten.

Der Höhepunkt des Abends war der Wullschleger Cup für
die Dernyspezialisten. Zwei Läufe wurden ausgetragen und
Tristan Marguet gewann beide hinter seinem Schrittmacher Robert Buchmann, der ihn subtil durch die Bahn pilotierte. Zweiter wurde Nico Selenati und Chiron Keller war als Dritter ebenfalls auf dem Podium.

Trois victoires pour Tristan Marguet à Oerlikon

Source: www.rasportseiten.net

Pendant la première nuit des course d’automne au vélodrome à Oerlikon, Tristan Marguet de l’équipe Roth-Skoda se montrait à son meilleur. Il a remporté la course par élimination avant l‘ Allemand Hannes Baumgarten et Chiron Keller. Dans le scratch, Tristan Marguet a gagné le sprint finale avant Nico Selenati et Hannes Baumgarten.

Le clou de la soirée était la Coupe Wullschleger des specialistes du Derny. Tristan Marguet a gagné les duex courses du soir derrière son pilote Robert Buchmann, qui l’a conduit subtilement par le vélodrome. Nico Selenati à terminé deuxième, Chiron Keller troisième.

X